Modernes Mandanten- und Datenmanagement bei Ebner Stolz

Referenz

Modernes Mandanten- und Datenmanagement – Erfolgsgeschichte von Ebner Stolz

Um ihre Mandanten noch besser zu betreuen, setzt die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Ebner Stolz Mönning Bachem in Stuttgart auf modernes Mandanten- und Datenmanagement. Seit September 2007 bildet die CRM-Lösung CAS genesisWorld das Herzstück der Mandantenbetreuung und bündelt sämtliche Informationen in einem System. Dies schafft nicht nur Platz in der Aktentasche, sondern erweitert die Flexibilität der Mitarbeiter enorm.

Modernes Mandanten- und Datenmanagement

Die gezielte Einführung von CAS genesisWorld hat sich sehr gelohnt. Die neue Arbeitsweise ist effizienter, transparenter und intelligenter als zuvor.

Daniel Gleichauf, damaliger CRM-Projektleiter

Ziele und Anforderungen

  • Modernes Mandanten- und Datenmanagement
  • Interne Bündelung von allen Informationen in einem zentralen System – auch niederlassungsübergreifend
  • Zugriff auf sämtliche Daten von jedem Arbeitsplatz aus und mobil von unterwegs
  • Veranstaltungsorganisation und Teilnehmerverwaltung
  • Reibungsloses Zusammenspiel verschiedener Systeme

Nutzen und Vorteile

  • Einheitliche Adressdaten an zentraler Stelle
  • Bessere Datenqualität bei geringerem Pflegeaufwand
  • Komplette Mandantenakte mit sämtlichen, bereits erteilten und durchgeführten Aufträgen
  • Niederlassungsübergreifender Kalender vereinfacht die Terminplanung
  • Einheitliche, systemübergreifende Arbeitsoberfläche
  • Unterstützung bei der Korrespondenz, einheitliches Erscheinungsbild durch Vorlagen

Modernes Mandanten- und Datenmanagement – lesen Sie die ganze Erfolgsgeschichte

Mehr Platz in der Aktentasche

Anwenderbericht Ebner Stolz

Download
Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. Die Kanzlei verfügt über eine lange Tradition in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Sie verfolgt einen multidisziplinären Ansatz, der ihren Mandantinnen und Mandanten einen effizienten Service und eine hervorragende fachliche Beratung bietet.

Mit einem Umsatz von mehr als 300 Millionen Euro im Jahr 2021 gehört Ebner Stolz zu den sechs größten Unternehmen der Branche in Deutschland. Dieses breite Spektrum bietet 1.900 Mitarbeitende in einem multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut die Kanzlei überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

Projektdaten

  • CAS genesisWorld an 800 Arbeitsplätzen
  • Schnittstelle zu DATEV Eigenorganisation comfort

Einsatzbereich

Datenmanagement, Mandantenmanagement, Auftragsverwaltung, Veranstaltungsmanagement

Weitere interessante Erfolgsgeschichten

Bildquellen: © Schüllermann und Partner AG