Das sind wir – Ihr Team für CAS genesisWorld

Wir haben Spaß an dem, was wir tun, und führen CAS genesisWorld auch bei Ihnen mit Begeisterung ein.

Unser Beratungsteam

Marina Angelucci

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Unseren Kunden stehe ich als fachliche Beraterin rund um das Thema Customer-Relationship-Management zur Seite. Dabei begleite ich sowohl die Einführung als auch den weiteren Ausbau der CRM-Lösung CAS genesisWorld. Als First-Point-of-Contact stehe ich im regen Austausch mit den Kunden, entwickle neue Prozesse und Lösungen und diene als internes Sprachrohr, wenn es um die Einbindung weiterer Abteilungen, wie etwa die Entwicklung, geht.

Was mich motiviert

Mit meiner Arbeit möchte ich unseren Kunden einen Mehrwert liefern und genau das ist es, was mich motiviert. Einen Mehrwert schaffe ich durch meine aktive Beratung, die über das Systemwissen hinausragt. Besonderen Spaß bereitet mir die Entwicklung neuer sowie das Hinterfragen bestehender Prozesse. Dabei sind mir eine offene Kommunikation und eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden sehr wichtig.

Marina Angelucci, itdesign GmbH
Marina Angelucci, Beratung CRM
Tom-Gilbert Frerich, Beratung CRM
Tom-Gilbert Frerich

Tom-Gilbert Frerich

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich bin seit dem Sommer 2023 als fachlicher Berater bei itdesign tätig und unterstütze unsere Kunden in der Einrichtung und Konfiguration von CAS genesisWorld. Das beginnt mit der Ermittlung der Anforderungen und resultiert in die anschließende Umsetzung in die CRM-Lösung. Auch darüber hinaus begleite ich unsere Kunden weiter und stehe ihnen in laufender Betreuung zur Seite. Dabei ist eine Vorliebe von mir, CAS genesisWorld per Skripting anzupassen; also das Schreiben von kleinen Programmen im Programm selbst. Dies bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und ich kann meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Was mich motiviert

Ich liebe es, Probleme zu analysieren und Lösungen zu finden. Daher ist es wahnsinnig motivierend, immer wieder neue Projekte bei Kunden zu erleben und aufs Neue meine Analysefähigkeiten zu nutzen, um Probleme zu verstehen und im Anschluss Lösungen durch Kreativität zu erarbeiten. Es bereitet mir sehr viel Freude, glückliche Gesichter bei unserem Kunden zu sehen.

Marie Guillet-Özdemir

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Als fachliche Beraterin für CAS genesisWorld betreue ich seit 2017 unsere Kunden bei der Einführung und dem weiteren Ausbau ihrer CRM-Lösung. Meine Tätigkeiten erstrecken sich von der Bedarfsaufnahme und der Beratung für die Erstellung eines neuen Konzepts, über die Umsetzung der Lösung und die Schulung der Key- und End-User, bis hin zu der langfristigen Betreuung der Kunden. Das breite Spektrum an Tätigkeiten und die Vielfalt unseren Kunden definiert die Arbeit jeden Tag aufs Neue, was mir besonders Spaß macht.

Was mich motiviert

Bei der täglichen Arbeit motiviert es mich, die wirklich passende Lösung für meine Kunden zu finden. Dabei ist mir eine enge und offene Zusammenarbeit sehr wichtig. Und die schönste Belohnung ist schließlich eine langfristige auf Vertrauen basierte Beziehung und zufriedene Kunden.   

Marie Guillet-Ozdemir, Beratung CRM
Marie Guillet-Özdemir, itdesign GmbH
Edwin Kett – itdesign-GmbH
Edwin Kett

Edwin Kett

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

In meiner Rolle als fachlicher Berater bin ich für unsere Kunden ein Ansprechpartner für das Thema Customer-Relationship-Management. Dabei gehört sowohl die Einführung der CRM-Software CAS genesisWorld als auch die Abbildung von zusätzlichen oder veränderten Prozesse zu meinen Aufgaben. Dadurch erstelle ich Lösungen und Konzepte für unterschiedliche Prozesse und schule zudem die Mitarbeitenden unserer Kunden im Umgang mit CAS genesisWorld.

Was mich motiviert

Die abwechslungsreichen Aufgaben, die jeder Kunde mit sich bringt, motivieren mich immer wieder, neue Wege zu gehen und unterschiedliche Lösungsansätze zu berücksichtigen. Sobald unsere Kunden dadurch am Ende ein für sie maßgeschneidertes und passendes Tool erhalten, mit dem ihre Arbeit vereinfacht wird, bin ich zufrieden.

Andy Mielke

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Als technischer Kundenbetreuer arbeite ich mit CAS genesisWorld bei itdesign. Dabei unterstütze und begleite ich unsere Kunden in allen technischen Fragen zu CAS genesisWorld.

Was mir bei der Arbeit mit den Kunden wichtig ist

Bei der Arbeit mit unseren Kunden stehen für mich der persönliche Kontakt und eine umfassende technische Beratung und Begleitung unserer CRM-Lösung im Mittelpunkt. Eine schnelle Reaktionszeit bei auftretenden Fragen und eine durchdachte Vorbereitung geplanter Arbeiten, in enger Abstimmung mit dem Kunden, ist mir besonders wichtig.

Andy Mielke itdesign GmbH
Andy Mielke
Lara Peters
Lara Peters – itdesign GmbH

Lara Peters

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich unterstütze unsere Kunden als fachliche Beraterin zum Thema Customer-Relationship-Management. Dabei begleite ich die Einführung und den weiteren Ausbau der CRM-Lösung CAS genesisWorld. Gemeinsam mit unseren Kunden bespreche ich individuelle Anforderungen und entwickle geeignete Lösungen, diese im CRM-Tool umzusetzen.

Was mir bei der Arbeit mit den Kunden wichtig ist

Für mich ist es wichtig, meine Kunden gut zu beraten und die Bedürfnisse zu verstehen. Dazu gehört für mich, individuelle Wünsche und Herausforderungen wertschätzend anzunehmen und diese bei der Umsetzung zu berücksichtigen.

Außerdem liegt mir das Thema Change-Communication am Herzen, weshalb ich meine Kunden auch dahingehend gerne unterstütze.

David Ruf

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Als technischer Berater bin ich Ansprechpartner hinsichtlich aller technischen Fragen zu CAS genesisWorld. Hand in Hand betreue ich Neukunden bei der technischen Integration der CRM-Lösung. Bestandskunden weise ich aufgrund meines Hintergrundwissens auf Verbesserungsmöglichkeiten ihrer derzeitigen Umgebung hin und unterstütze bei der Implementierung.

Was mich motiviert

Mich spornt es an, dem Kunden eine CRM-Lösung bereitstellen zu können, welche den Arbeitsalltag erleichtert und ich somit zum Erfolg des Kunden beitragen kann. Mein Hauptaugenmerk lege ich dabei auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden und den Kollegen sowie die sorgfältige Planung der Arbeitsschritte.

David-Ruf – itdesign GmbH
David Ruf
Anna-Lisa Schlaipfer – itdesign GmbH
Anna-Lisa Schlaipfer

Anna-Lisa Schlaipfer

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Als fachliche Beraterin unterstütze ich unsere Kunden vom Projektbeginn bis zur erfolgreichen Einführung von CAS genesisWorld als Lösung für Customer-Relationship-Management. Von der Aufnahme der Anforderungen über die Abbildung des Daily Business unserer Kunden in der Software bis hin zur Schulung der Mitarbeitenden begleite ich den kompletten Einführungsprozess.

Warum ich Beraterin bin

Unseren Kunden durch die Einführung von CAS genesisWorld als CRM-Lösung zu vereinfachten Arbeitsabläufen, besserer Datenqualität und damit zu erfolgreichen Kundenbeziehungen zu helfen, treibt mich an.

Jessica Sommer-Kaupp

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Seit 2015 bin ich bei itdesign in der Beratung CRM. In meiner Rolle als Senior Beraterin verantworte ich vor allem die Projektleitung und somit den reibungslosen Ablauf der Einführung und des Ausbaus von CAS genesisWorld. Ich stehe meinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite – vom ersten Kennenlernen bei der Akquise, über das eigentliche Einführungsprojekt hinweg bis hin zur Nachbetreuung. Mein Ziel ist es, den Kunden und seine Bedürfnisse kennenzulernen und zu verstehen, um gemeinsam eine optimale Lösung zu erarbeiten. Dafür muss ich mich ganz auf den Kunden einlassen, die Anforderungen hinterfragen und auch einmal widersprechen.

Was mir bei der Arbeit mit den Kunden besonders Spaß macht

Besonders viel Freude bereitet mir die intensive und langfristige Betreuung meiner Kunden. Es ist schön zu erleben, wie sich sowohl CAS genesisWorld als auch die Projektmitglieder stetig weiterentwickeln und wir auf gemeinsame Erfolge zurückblicken können.

Jessica Sommer-Kaupp, itdesign GmbH
Jessica Sommer-Kaupp, Beratung CRM

Zum Beratungsteam gehört außerdem: Dirk Kopp

Unser Entwicklungsteam

Hannes Keller

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Vor gut drei Jahren habe ich direkt nach dem Studium bei itdesign als Softwareentwickler begonnen und bin Teil eines unserer agilen Entwicklungsteams in der Produktentwicklung. Gemeinsam erweitern wir unsere Module für CAS genesisWorld um neue Features. Dabei setzen wir auf Agilität mittels SCRUM und unterschiedliche Tools zur Automatisierung, damit wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können: gut wartbaren robusten Code zu schreiben.

Was mich motiviert

Da bei itdesign Agilität tatsächlich gelebt wird, wird an allen Problemen, die uns vom effizienten Arbeiten abhalten, aktiv gearbeitet. So entwickeln sich nie dauerhaft nervige Tätigkeiten und es geht immer voran. Zusätzlich gelten wir unter vielen Kollegen als das humorvollste Team, denn bei uns wird der Firmenwert „Spaß bei der Arbeit“ meistens sehr wörtlich genommen.

Hannes Keller – itdesign GmbH
Hannes Keller
Karin Thomas, itdesign GmbH
Karin Thomas, itdesign GmbH

Karin Thomas

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Seit 2000 arbeite ich als Softwareentwicklerin bei itdesign und seit ein paar Jahren als Leiterin Projektentwicklung CRM bei itdesign. Meine Aufgabe ist die fachliche Anforderung, die unsere CRM-Beratung zusammen mit dem Kunden erstellt, aus der technischen Seite zu betrachten, eventuell zu hinterfragen und umzusetzen. Wenn meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Team Vertrieb Unterstützung brauchen, sei es um einen Prototyp zu bauen oder technische Fragen zu beantworten, bin ich, zusammen mit unserem CRM-Entwicklungsteam, an Ort und Stelle. Tickets lösen gehört auch zum täglichen Brot. Dabei darf man die Liefertermine in den unterschiedlichen Projekten nicht aus den Augen verlieren.

Was mich motiviert

Die Vielfalt an Aufgaben, von der Konzeption zur Lieferung, vom Implementieren bis hin zum Supporten, sowie der fortwährende Austausch miteinander definiert die Arbeit jedes Mal aufs Neue.

Andreas Weizel

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Als Senior-Softwareentwickler bin ich seit 2019 von unserem Zwickauer Standort aus für die Weiterentwicklung unserer CRM-Produkte zuständig. Dazu gehören die technische Konzeption und Umsetzung neuer Funktionen, Qualitätssicherung und Unterstützung des Supports bei manchen Kundenanfragen. Daneben wirke ich in der Entwicklung anderer itdesign-Produkte mit und kann daraus entstehende Synergien in die CRM-Entwicklung einfließen lassen.

Warum ich in der Entwicklung arbeite

Softwareentwicklung ist ein kreativer Prozess, bei dem viele Wege zur Lösung eines Problems führen. Als Team sucht man permanent nach dem besten dieser Wege, erweitert dabei ständig seinen Horizont und hört nie auf, Neues zu lernen. Das macht diese Arbeit spannend und abwechslungsreich.

Andreas Weizel – itdesign GmbH
Andreas Weizel

Zum Entwicklungsteam gehören außerdem: Jonatan Braun, Hendrik Schuster und Alexander Ulbricht

Sie möchten auch Teil des CRM-Teams werden? Informieren Sie sich über unsere offenen Stellen.

Zu den CRM-Stellen

Unser Team Service Operations

Lena Goebel

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Seit 2023 bin ich im Team Service Operations und helfe mit, dass bei unseren Kunden keine Fragen oder Probleme offenbleiben. Damit stehe ich als eine der ersten Ansprechpersonen für CAS genesisWorld zur Verfügung und sorge dafür, dass Anfragen aller Art bestmöglich gelöst werden. Egal ob Fragen, Wünsche oder Probleme – Ziel ist es, ein reibungsloses Arbeiten mit der Software zu gewährleisten.

Was mir bei der Arbeit im Support Spaß macht

Die Aufgaben und Herausforderungen im Support sind vielseitig und es kommt immer Neues und Unbekanntes dazu. Dadurch macht man kontinuierlich neue Erfahrungen, entwickelt sich weiter. Der Alltag bleibt abwechslungsreich und am Ende ist trotzdem das gute Gefühl da, weitergeholfen zu haben. Denn das ist ja was zählt: dass Lösungen gefunden werden.

Lena Goebel – itdesign-GmbH
Lena Goebel
Michael Hönes, itdesign GmbH
Michael Hönes, itdesign GmbH

Michael Hönes

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Seit 2017 bin ich als Mitarbeiter des Teams Service Operations für CAS genesisWorld tätig. Mein Tätigkeitsbereich umfasst die Unterstützung unserer Kunden bei der Suche nach Lösungen für aufgekommene Probleme in der CRM-Lösung und die Beantwortung ihrer Fragen. Dabei stehe ich mit unseren Kunden per E-Mail, Telefon und gemeinsamen Fernzugriffe in direktem Kontakt.

Was mir bei der Arbeit mit den Kunden besonders Spaß macht

Durch den direkten Kontakt bekomme ich ein Gefühl für die Intentionen und Tätigkeiten unserer Kunden, die mit dem umfangreichen Tool CAS genesisWorld bereits umgesetzt werden oder umgesetzt werden können. Hierbei begeistert mich der Austausch von Erfahrungen und Wissen zwischen unserem Team und den Kunden. Das Forschen nach der Ursache und Knobeln nach Lösungen bei allgemeinen sowie kundenindividuellen Problemstellungen spornen mich immer wieder an. Es vergeht nahezu kein Tag, an dem wir nicht etwas Neues voneinander lernen.

Marco Hummel

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich bin für den Bereich Service Operations CRM verantwortlich und sorge mit meinem Team dafür, dass der laufende Betrieb von CAS genesisWorld bei unseren Kunden gewährleistet ist. Neben der Unterstützung meiner Kollegen und Kolleginnen im Support und der technischen Beratung gehört es zu meinen Hauptaufgaben, die Abläufe im Team sowie im Produkt und in den Dienstleistungen stets im Sinne der Kundenzufriedenheit zu optimieren und weiter zu entwickeln. Dabei stehe ich in sehr engem strategischen Austausch mit allen unseren Abteilungen vom Produktmanagement über die Entwicklung bis hin zu Beratung und Vertrieb. Bei größeren Kundenprojekten trete ich vereinzelt in der Rolle des technischen Beraters, als technischer Projektleiter oder Experte für Schnittstellenkonzeptionen und Cloud-Betrieb in Erscheinung.

Was mich motiviert

Mich motiviert es, Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden im CRM-Umfeld zu schaffen und somit zum Erfolg der Kunden beizutragen. Besonders wichtig dabei ist es mir, Prozesse und Anwendungsfälle – intern wie extern – kritisch zu hinterfragen und auch technische Lösungen „outside-the-box“ zu finden. Der Themenkomplex des Cloud-Computing und die damit einhergehenden Herausforderungen des Betriebs steht dabei auch persönlich besonders im Fokus.

Marco Hummel, itdesign GmbH
Marco Hummel, Service Operations
Stefan Janzen, itdesign GmbH
Stefan Janzen, itdesign GmbH

Stefan Janzen

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Seit 2011 bin ich im Team Service Operations für CAS genesisWorld tätig. Dabei stehe ich den Kunden bei Fragen und Problemen zur Seite und unterstütze auch bei allgemeinen technischen Fragen rund um die Infrastruktur von CAS genesisWorld.

Warum ich im Support arbeite

Als Supportmitarbeiter für eine komplexe Anwendung wie CAS genesisWorld, in der eine Vielzahl an Anwendungsfällen umgesetzt werden kann, muss ich Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen mitbringen und mich immer wieder in neue Themen einarbeiten. Dass ich dabei meinen eigenen Horizont erweitere und niemals auf der Stelle stehenbleibe, gefällt mir.

Marcus Wulle

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich stehe seit 2019 unseren Kunden als Ansprechpartner im First-Level-Support bei der Aufnahme, Qualifikation und auch Lösung von Tickets zur Seite. Eine komplexe Software wie CAS genesisWorld bringt einige Herausforderungen mit sich und ist nicht immer leicht zu verstehen. Dann sind wir im Team Service Operations gefragt und erarbeiten gemeinsam und auch in engem Austausch mit dem Hersteller, der CAS Software AG, Lösungen.

Was mir bei der Arbeit im Support Spaß macht

Mir ist wichtig, möglichst schnell und im Sinne des Kunden die Herausforderung anzugehen. Dabei stehen für mich die enge Abstimmung mit der Ansprechperson und auch der persönliche Kontakt im Vordergrund. Besonderen Spaß bereitet es mir, wenn wir dann gemeinsam im Team mit dem Kunden die Herausforderung gemeistert haben.

Marcus Wulle, itdesign GmbH
Marcus Wulle, itdesign GmbH

Unser Vertriebsteam

Florian Föhrenbach – itdesign GmbH
Florian Föhrenbach

Florian Föhrenbach

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich bin begeisterter Nutzer von CAS genesisWorld und der Meinung, dass ein erfolgreicher Vertrieb durch ein modernes sowie intuitives CRM enorm unterstützt wird und zu einem besseren Vertriebsergebnis führt.

In meiner langjährigen Erfahrung im nationalen wie internationalen Lösungsvertrieb habe ich die Menge an Informationen immer durch ein unterstützendes CRM überblickt und so meine Akquisen strukturiert und erfolgreich umsetzen können. Das CRM ist deshalb für mich ein unerlässlicher Begleiter in meinem Vertriebsalltag bei der Beratung von Interessierten und der engen Betreuung meiner Bestandskunden.

Wenn auch Sie Interesse haben, bringe ich Ihnen gerne die Vorteile eines CRMs näher und zeige Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten von CAS genesisWorld.

Fabio Monterosso

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich blicke auf 10 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb, bei dem ich Unternehmen, Universitäten und Institute sowie Pharmakonzerne und auch Privatkunden betreute, zurück. Seit August 2023 bin ich im CRM-Vertriebsteam der itdesign GmbH als Sales Consultant tätig. Zu meinen Aufgaben gehört die Bestandkundenbetreuung in Form von regelmäßigen Jahresgesprächen sowie die Neukunden-Akquise im Bereich CAS genesisWorld. Eine CRM-Lösung gilt für mich als Herzstück jedes Unternehmens und ist in meinen Augen ein Must-have für alle Unternehmen im Bereich B2B oder B2C.

Warum ich im Vertrieb arbeite

Der tägliche und persönliche Austausch mit Kunden macht mir Spaß, da die Tätigkeit sehr abwechslungsreich ist und ein Tag nie dem anderen gleicht. Zudem motiviert mich die Aussicht, gemeinsam mit unseren Kunden ein gemeinsames Projekt zu meistern und so eine langfristige Kundenbeziehung aufzubauen.

Fabio Monterosso
Fabio Monterosso – itdesign GmbH
Christina Piechowski – itdesign-GmbH
Christina Piechowski

Christina Piechowski

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Mit meiner langjährigen Vertriebserfahrung im Inside-Sales unterstütze ich das Vertriebsteam von CAS genesisWorld bei itdesign. Zu meinen Aufgaben gehört die Betreuung unserer Bestandskunden bei Angebots-und Bestellwünschen sowie unserer Interessenten bei ihren ersten Anfragen rund um CAS genesisWorld. Gerne unterstütze ich auch bei Bedarf die Kollegen und Kolleginnen im Vertriebsaußendienst in ihren laufenden Akquiseprojekten und übernehme die Koordination mit dem Marketing.

Was mich motiviert

Bei itdesign ist es die abwechslungsreiche Mischung aus administrativen Aufgaben sowie dem vertrieblichen Kontakt mit Kunden und Interessenten, die mir Spaß machen. Hinzu kommt, dass ich bereits viele Jahre selbst im Vertrieb mit CRM Software-Lösungen gearbeitet habe und von deren Mehrwert überzeugt bin.

Emma Sailer

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich blicke auf eine langjährige Erfahrung im Vertriebsinnendienst zurück und bin seit 2019 für die itdesign GmbH tätig. CRM ist für mich mehr als nur eine Software. Es ist eine Strategie, die den ganzen Vertrieb bei seiner täglichen Arbeit unterstützt und ihm damit Zeit für das Wesentliche – den Kontakt zu den Kunden – schafft.

Zu meinen Aufgaben gehören vor allem die Betreuung von Bestands- und Neukunden, die Angebots- und Bestellabwicklung, Controlling und die Abstimmung mit dem Marketing.

Was mir bei der Arbeit im Vertrieb Spaß macht

Der Kontakt und der Austausch mit allen Ansprechpersonen mit dem Ziel, gemeinsame Herausforderungen zu meistern, ist das, was mir Spaß macht. Dabei ist mir eine offene und ehrliche Kommunikation sehr wichtig, damit am Ende die beste Lösung für alle herauskommt.

Emma Sailer, Vertrieb CRM
Emma Sailer
Antonio Torsiello itdesign GmbH
Antonio Torsiello, itdesign GmbH

Antonio Torsiello

Wer ich bin und was ich bei itdesign mache

Ich habe mehr als zehn Jahre Erfahrung im Vertrieb von CRM-Lösungen. Seit über sieben Jahren bin ich bei der itdesign GmbH im Vertrieb von CAS genesisWorld tätig. CRM definiere ich wie folgt: Effizienz im Daily-Business, gezieltere Ansprache von Kunden und Unterstützung in der Akquise.

Warum ich im Vertrieb arbeite

Der persönliche Austausch mit den Kunden und Interessenten bereichert meinen Tag – es bedeutet für mich Spaß bei der Arbeit zu haben. Dabei motivieren mich meine Erfolge, während mir Niederlagen helfen, mich zu verbessern.

Zum Vertriebsteam gehört außerdem: Daniel Sprissler